Sonntag, 28. September 2014

Catrice Khol Kajal Too Cool For Pool (vs. YSL Absinthe Green)

Bei der lieben Steffi von Smoke and Diamonds habe ich letzte Woche den mintfarbenen Eye Liner von Catrice in ihrem Beitrag Perlen der Drogerie entdeckt.
Erinnert hat er mich sofort an Absinthe Green von Yves Saint Laurent. Also ging´s ab zum DM zum Swatchen...


Zwar hat sich meine Vermutung als Dupe nicht ganz bestätigt, aber sie ähneln sich schon sehr.
Wobei ich sagen muss, dass mir der Catrice Liner noch einen Tick besser gefällt. Er geht mehr in´s pastellige und hat dadurch eine viel größere Leuchtkraft.

Ich habe dann noch einen kleinen Haltbarkeitstest durchgeführt.


Der YSL Liner hält extrem lange, übersteht sogar einige Male Händewaschen. Ich vertrage ihn leider nicht so gut auf der Wasserlinie, da war die Haltbarkeit dann eher kontraproduktiv. Ich hatte Mühe den wieder abzubekommen.
Den Catrice Liner habe ich noch nicht auf der Wasserlinie probiert, sodass ich hier nichts zur Haltbarkeit sagen kann. Aber bei meinem AMU am oberen Wimpernkranz hat er bis zum Abend hin gehalten.









Mir gefällt Too Cool For Pool wirklich sehr gut... und für 1,95 Euro kann man bei der Leuchtkraft wirklich von einer "Perle" sprechen. :))))



Ich habe ihn noch bei einem weiteren AMU verwendet, diesmal am unteren Wimpernkranz als kleines Highlight im Innenwinkel.









Hier seht Ihr noch das AMU mit YSL Absinthe Green auf der Wasserlinie.






Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Mit gefallen beide Liner, muss ich mal bei douglas kucken was der von YSL kostet

    Lg Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Natascha... Ich weis nicht ob es den noch gibt, hab den schon ganz schön lange. Damals hab ich so um die 20 EUR bezahlt ;-)
      Grüßli

      Löschen
  2. hab schon gekuckt , den gibt's wohl nicht mehr

    AntwortenLöschen