Sonntag, 16. März 2014

kreativer Sonntag #27 - Lippenbekenntnisse...

...heute geht´s mal nicht um die Augen, sondern um was ganz anderes. Schon lange wollte ich mal eine Lippencollage erstellen, welche der in meinem Badezimmer gleicht.


Am Wäschetrockner habe ich nämlich ein paar Bildchen zu hängen, unter anderem eine Lippencollage, welche ich vor Ewigkeiten mal aus einer Zeitschrift ausgeschnitten hab. Einlaminiert, hängt die nun so schon ein paar Jährchen dort.


Ich mag mir Lippen soooo gerne anschauen, weil die für mich einfach so viel Emotionen ausdrücken :))))))))
Bei der Gelegenheit kann ich Euch auch gleich mal erzählen, dass ich Leuten NIE direkt in die Augen schaue. Ich schau immer nur auf den Mund, find ich viel interessanter.
Jemanden in die Augen zu schauen, finde ich ausserdem übelst anstrengend, weil ich da immer links, rechts, links, rechts schauen muss. Ich kann mich ja schließlich nur auf einen Punkt konzentrieren und somit auch nur auf ein Auge. Ich hab das wirklich schön öfters krampfhaft versucht, aber es klappt einfach nicht, es strengt mich wirklich regelrecht an.
Scheinbar fällt mein Mundgestarre aber niemanden wirklich auf. :D
Vielleicht liegt´s an meiner Kurzsichtigkeit. Ich hab da nämlich schon ein paar Testpersonen gehabt. Die meinten "nee Katrin, Du schaust mir doch jetzt in die Augen" obwohl ich direkt auf den Mund geschaut hab. Und wenn ich bewusst den Leuten in die Augen schaue, sagen sie, ich schau ihnen auf die Haare *laut lach*

Schönen Sonntag gewünscht. Grüßli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen