Dienstag, 19. November 2013

DIORSHOW Fusion Mono 281 Cosmos

"Ich muss nur noch kurz zum Müller rein, Handseife und Deo kaufen, dauert auch nicht lange, wirklich, ich schwör bei Gott"...
"Hat aber ganz schön lange gedauert Fräulein, wo warst du denn die ganze Zeit?" - "na im Müller man!!!!"
So geschehen am Samstag, Westpark Ingolstadt. Es wurde natürlich geflissentlich übergangen, dass man noch eine halbe Stunde in der Kosmetikabteilung verweilte :))))))

Um ´zig Swatches auf dem Handrücken reicher und 29,95 € ärmer, bin ich dann da am Samstag wieder raus mit diesem Schmuckstück von DIOR. Erst hatte ich es noch auf den kiwigrünen EyePencil Jaded Jack von Butter London abgesehen, dann aber doch noch an meinen Verstand appelliert.



Der Cosmos ist ein moussiger Eyeshadow in blau-grau mit mikrofeinen Schimmer-Partikeln in grün und blau. Und wenn ich mikro sage, dann mein ich auch mikro. Weil so im reinen Tageslicht sieht man davon niente, nothing, bei dunklem Kerzenschein dafür aber umso mehr.

Und, ich liebe mal wieder die Verpackung, die schaut so edel aus, der Glanz, die Initialen, hach...
Mich sprechen von allen Marken die in der Parfümerie so rumlungern, die DIOR-Sachen sowieso am meisten an.


Swatch im neutralen Licht...




...und einer im schummrigen Licht. Hier sieht man schon was von den Schimmis. So ein Foto ist natürlich kein Vergleich zum realen Bild, is ja klaro ne :)))))))


Bei der Haltbarkeit war ich erst bissl skeptisch. Wegen der moussigen Konsistenz hatte ich doch die Befürchtung, dass er sich etwas in die Fältchen absetzt. Aber der erste Tragetag, die Premiere sozusagen, wurde problemlos gemeistert. 12 Stunden hat er überstanden, inklusive Sport mit Schwitzen. (auf Etude Proof und NYX Milk als Base)

Letztendlich, vom Gesamtergebnis her, würde ich ihn aber eher in die Kategorie "gut" einteilen, weil es jetzt nicht unbedingt ein Lidschatten ist, der mich total vom Hocker haut,so wie CHANEL´s Mirifique zum Beispiel.
Er ist mehr "wow, schöööön". Die DIOR Lidschatten sind halt einfach etwas verhalten, kein Bäämm, immer und überall tragbar, dezent, nicht aufdringlich... also zumindest empfinde ich das so bei denen, die ich besitze ;-)


Bei diesem AMU habe ich ihn bissl intensiviert, mit dem NARS e/s Night Flight.








PS: Etwas overblushed mit NARS Madly *kicher*



Die Kette hab ich mir am Samstag auch noch gekauft, weil die mir so gut zur Bluse gefiel. Mitternachtsblaue Steine, die kleineren Steinchen funkeln je nach Lichteinfall in einem helleren Blau.


Heute gab´s dann auch nochmal den DIOR Cosmos auf´s Auge, zusammen mit dem rosanen Barry M Dazzle Dust Candy.






Ahja, und am unteren Wimpernkranz habe ich ihn auf blauer Base aufgetragen.


Kommentare:

  1. Sieht wirklich toll aus!

    Woher ist denn die schöne Kette? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Roselyn ;-)
      die ist von Street One und die gab´s auch noch mit honigfarbenen Steinen, da hab ich erstmal 10 Minuten hin- und herüberlegt, welche ich nun nehme ;-)
      KostaQuanta übrigens 19,95 EUR :)))))))
      Grüßli

      Löschen
  2. Der Lidschatten sieht echt klasse aus!

    AntwortenLöschen