Samstag, 30. November 2013

Catrice Ultimate Shine Gel Colour 010 Love´s Di-wine...

...man sollte wirklich erstmal jegliche Lippenstifte swatchen, bevor man vorschnell diese nach dem ersten Farbeindruck abwertet mit dem Gedanken "wähhh, komische Farbe"...
Aus lauter Langeweile hab ich mich gestern in der Mittagspause im DM durch die Lippenstift-Regale geswatcht und dabei eine echte Überraschung erlebt, mit diesem Lippi.

So wie die Farbe aussieht, gefällt sie mir nämlich ganz und garnicht - so komisch rotbraun, überhaupt nicht mein Beuteschema...



...aber siehe da, aufgetragen entpuppt er sich als schöner Beerenton und das auch noch in sheer-gelig :)))


Beerentöne habe ich überhaupt noch nicht in meiner Sammlung. Der Lip Colour Pen von Catrice geht zwar schon in die Richtung, aber ist doch mehr pinkstichig.


Vom Tragegefühl her gefällt er mir super, ich mag solch gelige Konsistenzen voll gern. Und er trocknet die Lippen nicht aus, das konnte ich bereits ausgiebig testen.


Gut, zu diesem AMU passt er jetzt vielleicht nicht ganz so  ;-)



kleines PS: Was mich momentan nervt am Hochladen mit Picasa, dass der mir meine Fotos automatisch weichzeichnet!!! Das muss ich unbedingt noch rausfinden, wie ich das umgehen kann. Ich mein, wenn ich es weichgezeichnet haben will, dann werd ich mir das schon selber machen. Da brauch ich doch diesen "Optimierer nicht", bzw. ich will ihn nicht. :)






Übersicht der verwendeten Produkte


  • Lancome e/s Blue Pearl - komplett auf dem beweglichen Lid
  • YSL e/s Smokey Grey - über der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz
  • MAC Pigment Pink Pearl - hauchzart mit dem 224er MAC Pinsel auf´s bewegliche Lid getupft

Und was entdeck ich noch so beim Rumschländern?! Dieses Pinselset...


 ...süß gell? ich musste es einfach mitnehmen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen