Donnerstag, 31. Oktober 2013

(m)ein Halloween-Look, der eigentlich keiner ist...

...der ist nämlich überhaupts net gruselig, und das ist auch gut so.
Ich bin da einfach ein zu großer Schisser, als dass ich Halloween etwas abgewinnen könnte. Spinnen, Blut, offene Wunden, und was weis ich nich noch alles - nee du, nicht mit mir - bei mir langts grade noch für´ne schwarze Katze, paar Fledermäuse und´nen hässlichen Kürbis. Limit erreicht!!! :))))






PS: Die Sterne sind leider etwas überdimensional geworden. Die haben erst ausgeschaut wie Blumen, und dann musste ich verbessern, verbessern und nochmal verbessern und schon wurden sie riesig ;-)


Kommentare:

  1. Oh wie wunderschön ist das denn <3 Mir ist die Katze gar nicht zu groß, die ist total toll geworden und es sind wieder Sternchen dabei, find ich toll ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke Steffi ;-) nee die Katze passt, nur die Sternchen waren mir zu groß :)))
    Grüßli

    AntwortenLöschen
  3. Ja beim Lesen sollte man aufpassen :D Aber Sterne können auch nie groß genug sein ;)

    AntwortenLöschen
  4. wow, absolut genial! Gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen