Freitag, 18. Januar 2013

neuestes Projekt ;-)

Ich hab mir heute was überlegt, für den Blog. Und zwar finde ich es immer übelst nervig, die ganzen Produkte jeden Tag auf´s Neue beim Namen zu nennen. Ganz am Anfang zu meinen Blogger-Zeiten hab ich ja immer alles in ein Komplettbild gepackt, so wie hier z.B. (unten am Bildrand)
So hab ich das auch wirklich ewig lange gehandhabt. Das Blöde war halt nur, dass ich immer so wenig Platz zum schreiben hatte. Dann hab ich angefangen, es im Post direkt aufzuführen, sogar eine Zeit lang mit farbiger Schrift. Puh, das ist aber auch immer anstrengend :)))
Und Alles morgens auf einen Haufen zu knipsen ist auch nicht so das Wahre, manchmal vergess ich es einfach oder es ist unscharf oder es kommt von der Farbe nicht hin oder ...was weis ich :D

Nun gut, jetzt hab ich mir folgendes überlegt, ist natürlich erstmal mit Aufwand verbunden.
Jedes einzelne Produkt extra fotografieren, schön im Makro-Modus, anschließend zurechtschneiden, beschriften und ablegen in einem extra Ordner auf der Festplatte.
Und wenn ich dann so wie heute ein AMU schminke...

...such ich mir später dazu die entsprechenden Bilder aus meinem Ordner und erstelle eine Collage.


Somit erspare ich mir das ewig gleiche Aufschreiben und man hat gleich die Bildchen dazu und kann sich´s besser vorstellen. Was sagt Ihr? :D
Ist natürlich erstmal etwas aufwändig alles zu fotografieren, schon klar, aber ich mach das halt nach und nach, je nachdem was ich grad so verwende beim AMU und noch nicht fotografiert habe.

Damit hab ich auch gleich einen supi Überblick über mein Sammelsurium. Und wenn ich grad gemütlich am Laptop sitze um meinen Post zu schreiben, brauch ich nicht extra von der Couch hoch um im Schminkzimmer nachzuschauen, wie denn die genaue Bezeichnung nochmal von dem e/s war ;-)

Des wird scho :D

Ich hatte ja gestern erwähnt, dass es heut glitzrig wird. Da ich mich aber dazu entschieden hab das Glitter-Pigment als Liner zu verwenden, hielt es sich dann doch eher in Grenzen mit Glitzi.
To-Do für morgen - testen all-over ;-)




Apropos morgen - Straßenköterblond wird ersetzt durch hellblond *kicher* ENDLICH
Bin mir nur noch nicht so sicher wegen der Länge. Mein Freund tendiert zu ganz kurz, frecher Schnitt halt, aber da trau ich mich dann doch nicht so ganz ran.
Ich muss gleich noch bissl Frisuren stöbern im Netz ;-)


Kommentare:

  1. Ich finde das ist eine geniale Idee - habe ich so auch noch nirgends gesehen. Ich glaube das könnte auf kurz oder lang sogar sehr viel Zeit sparen.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Fotografieren und ich bin schon gespannt wie es dann letzendlich wird.

    GLG, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich schon auf einigen Blogs gesehen und fand die Idee total genial! Olivia von Rock your style hat das Konzept für mich quasi perfektioniert <3
    Irgendwann werde ich mir die Idee auch mal klauen ;)

    AntwortenLöschen