Donnerstag, 27. September 2012

Ergebnis aus Langzeit-Test mit CHANEL Beauté Initiale Eye

Könnt Ihr Euch noch erinnern an meinen Post über das Augenserum?! Wenn nicht, is auch nicht so schlimm, der Link hier hilft Euch wieder auf die Sprünge :D
Leute ich sag´s Euch, das Zeug ist ein Geheim-Tip, genau wie Ludmilla es mir vorhergesagt hatte *kicher*
Die Fältchen seitlich am Auge sind so gut wie weg, richtig schön straff ist die Haut dort. Selbst an solchen Tagen wie heute, wo ich meine Brille vergessen und den ganzen Tag im Büro am Bildschirm gehockt bin, mit zusammengekniffenen Augen. Am Besten sieht man das Ergebnis wenn am Abend alles Make-Up runter ist. Ich finde es auch total sparsam in der Anwendung. Man benötigt nur ein winzigen Pumpstoß.
52,90 Eur bei einer Haltbarkeit von über 3 Monaten find ich da echt nicht überzogen. Ich hab´s jetzt zwar erst seit zweieinhalb Monaten in Benutzung (wohlgemerkt morgens und abends) aber ich scheine doch noch eine Weile damit hinzukommen.
Für mich ist´s auf jeden Fall díe wirksamste Augenpflege die ich je hatte. Da kommt nichmal die Sisley Eye Contour Mask ran. Die hat zwar einen tollen Pflege-Effekt, aber halt keine Langzeitwirkung.
Gut, fertig mit der Schwärmerei hier, aber ich wollte Euch ja nicht im Ungewissen lassen. Mal schauen, wenn ich die Tage dran denke, mach ich vielleicht noch ein paar Beweisbilder. Grüßle ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen