Freitag, 16. März 2012

Goodies vom Dougi-Treffen...

...war ganz o.k. die DIOR-Vorstellung gestern, aber nichts was mich vom Hocker gehauen hätte - ehrlich gesagt, mach ich auch alles ganz anders wie er dies an der Dougi-Dame vorgeführt hat - Jeder hat halt so seinen eigenen Ablauf denk ich - der MUA trug z.B. erst die Foundi, den Concealer und den Puder auf - ich mach das alles immer nachdem ich mit dem AMU fertig bin, weil ich keine Lust auf die Bröselei unterm Auge habe - er erwähnte auch nichts von einer Base, geschweige denn dass er eine benutzte - die Lidschatten wurden so lala aufgetragen - einzig und allein die Wimpern nach dem Tuschen haben mir echt gut gefallen, er hat dies mit zwei verschiedenen Mascaras gemacht, die New Look und darüber die Black Out - Hammer Ergebnis - von der New Look hab ich mir letzte Woche eine Probe beim Dougi geholt, die muss ich auf jeden Fall jetzt testen....
der Blush-Auftrag war auch nicht so dolle - ich hab da nix vom Blush gesehen, aber wahrscheinlich sollte des so und er hat sich über meinen sichtbaren Auftrag amüsiert, hehe... aber was echt anbetungswürdig war, das war sein Schminkplatz, mit dem DIOR-Spiegel davor und so Strahlern oben - hach, sowas hätt ich auch gerne für daheim :D

 ...das hier haben alle Damen bekommen - in dem schwarzen Etui war ein Schminkspiegel...


gekauft hab ich natürlich auch noch was - einen von den neuen Lippis die seit 2 Tagen auf dem Markt sind - DIORAddict Extreme in 789 Bellissima - sooooo ein schönes Rot *love*

1 Kommentar:

  1. Ein Dior-Event? Toll, zu was wäre ich ja auch gerne gegangen!
    Was, die Extreme-Lippenstifte gibt es schon? Oh, da muss ich ja auch schnell zu Douglas. :-D Möchte mir auch einen kaufen, habe aber noch keine Ahnung, welchen ich nehmen werde.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen